Donnerstag, 27. April 2017

Whipper Snapper Napoleon


Hallöchen!
Heute zeige ich Euch nochmal die 4er-Schoki-Box von Kaybe. Dieses Mal mit dem süßen Napoleon von Whipper Snapper. Beim Colorieren habe ich immer wieder überlegt, was er eigentlich darstellen soll. Als ich schon angefangen hatte, ihn grün anzumalen, war ich schon am Überlegen, ob es ein Tausendfüssler sein soll.... *schluck* Denn der wäre ja dann nicht grün. Aber ich habe mich für die Raupe entschieden und dann passt's wieder. LoL

Die Idee mit dem Notebook-Rand hinter dem Motiv habe ich neulich auf Facebook bei einer Bastlerin gesehen. Sieht doch mal ganz anders aus!?!

Das Fimo-Windrad von Claudia dreht sich sogar! Das hat sie wirklich wieder raffiniert hinbekommen.


Der "Klein, aber fein."-Test ist von AEH-Design.



Ich danke Euch für's Vorbeischauen!

Freitag, 14. April 2017

sugary


Hallöchen!
Wie versprochen zeige ich Euch heute eine weitere Schoki-Box von KayBe. Dieses Mal wieder prall bestückt mit Fimo-Süßigkeiten  
.... passend zum süßen Inhalt. ;o)
Links hängt ein kleiner Schokokuss. Das kann man auf dem Bild gar nicht so gut erkennen.


Der Text oben rechts ist von AEH-Design.



Immer wenn ich diese Süßigkeiten verarbeite, bekomme ich total die "Zuckerlust"! LoL


Vielen Dank für's Vorbeischauen und noch einen schönen Feiertag!

Donnerstag, 13. April 2017

pit stop


Hallo Ihr Lieben,

nach der letzten Schoki-Box von Kaybe habe ich direkt noch drei Weitere gemacht! Nicht, dass Ihr denkt, ich mach' nix. ;o)

Heute zeige ich Euch eine Box für einen Männergeburtstag. Ich liebe meine Tim Holtz Stempel, aber ich habe was diesen Stil angeht einfach noch viel zu wenig Ideen. Aber zum Glück gibt es ja Pinterest zum Inspirieren. Da fällt dann auch bei mir der Groschen! LoL




Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und melde mich morgen nach dem Nachtdienst mit der nächsten Box!

Dienstag, 21. März 2017

coffee & chocolate


Juchu, es ist soweit. Ich zeige Euch heute endlich mal KEINE Babybox! LoL

Vor einiger Zeit habe ich mir mal ein paar KaybeScraps Dateien gegönnt und nun bin ich endlich dazu gekommen, mal eine auszuprobieren. Diese hier ist die 4erSchnittenBox. Ich bin begeistert, dass hier alles passt, wie es soll!!! Ich habe mir leider schon mal Dateien in einem anderen Shop geholt, da passte vieles nicht und das Projekt ist letztendlich in den Müll geflogen.

Zu dem süßen Kaffee-Motiv von WhipperSnapper habe ich als Deko ein bisschen Schokolade gewählt, denn zu einem Nachmittagskaffee passen Kekse & Co. doch immer perfekt. 


Da musste ganz schön viel Fimo-Deko von Claudia herhalten, aber ... 
es passte einfach so gut. *g*




Bis auf die kleine Karte im Innenteil ist das Papier komplett von Maja Design.


Vielen Dank für's Reinschauen & habt eine schöne Restwoche!

Montag, 13. März 2017

Nele


Hallo liebe Leser,

heute zeige ich Euch mal die vorerst letzte Babybox. Ich muss jetzt einfach mal etwas anderes machen ... ;o)

Diese hier ist für eine Freundin, die im Februar zum ersten Mal Mama geworden ist. Da sie in die Farbe Kiwigrün total vernarrt ist, wollte sie keine rosa Box. Dafür hätte ich sehr gerne das BoBunny DoubleDot Vintage Papier in Kiwi verwendet, da dieses Vintage-Design ja mein absoluter Favorit ist, aber das ist momentan einfach nirgends zu bekommen. Schade. 
Dieses hier ist jetzt auch DoubleDot Kiwi, aber eben nicht die Vintage Version. 

Das Motiv ist mal wieder von LotV, die Texte sind von AEH-Design und die Fimo-Teilchen sind natürlich wieder von Claudia.








Vielen Dank für's Vorbeischauen!

Mittwoch, 1. Februar 2017

Julie


Hallöchen!
Ihr dürft mal raten ... eine Babybox! LoL
Aber dieses Mal was Anderes. Ich durfte sie im Vintage-Stil machen. 
Ich habe mich mal getraut, cute und non-cute zu vermischen. Ständig kaufe ich mir die tollen Tim Holtz Embellis, aber ich komme kaum dazu, sie zu verwenden, weil ich immer nur so niedliche Sachen brauche. Da es für diese Mama hier aber nicht so extrem kitschig sein musste, wie sonst *g*, habe ich das einfach mal ausprobiert! Ich find's super!


Auch Claudia mit ihren tollen Fimo-Sachen habe ich wieder verewigt!

Diese Tim Holtz Karte rechts am Motiv war mir ein bisschen zu hell, daher habe ich sie mit Alcohol Inks eingefärbt.





 Das Papier am Rücken habe ich mal mit Inka Gold verziert, damit es aussieht, wie ein altes Lederbuch:



Die Herzen sind aus Grungepaper gestanzt, geprägt und dann eingefärbt.




Vielen Dank für Deinen Besuch!

Donnerstag, 29. Dezember 2016

Mariella


Hallöchen!
Heute zeige ich Euch die Mädchenbox, von der ich bereits berichtet habe. 
Im Prinzip kennt Ihr ja alles schon .... aber dieses Mal habe ich mich zusätzlich an die Strohhalme gewagt, weil sie farblich so gut passen. Mir gefällt es sehr gut und ich werde mir wohl noch ein paar davon in verschiedenen Farben kaufen müssen. ;o)

Ein Blumenbouquet hatte ich bisher auch noch nicht auf einer Babybox. War mal ein Versuch und ich denke, für ein Mädchen kann man es durchaus lassen!



 






 

 Jetzt wünsche ich Euch allen erstmal einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Bleibt gesund und seid weiterhin so kreativ!