Freitag, 15. März 2013

Marie-Sophie

 

Nein, ich habe nicht meinen Sinn für fröhliche Farben verloren... ;o)

Die Kartenbox zur Geburt sollte möglichst in braun gehalten werden, mit ein paar rosafarbenen Akzenten... mehr nicht! Aber verspielt durfte sie trotzdem sein. Und ein Drache sollte es sein, da das Elternpaar die Ritterzeit liebt und hobbymäßig auch "lebt". Und damit es noch ein bisschen mehr nach der Ritterzeit aussieht, habe ich hinter den süßen Lelo-Drachen noch das kleine Schloss von C.C. Design gesetzt...

Anfangs dachte ich "Ohje, eine Babybox in braun?? Das wird nix..." 
Aber ich muss sagen, mir gefällt sie mittlerweile richtig gut!!



 







Kommentare:

  1. Hallo Britta,
    ich bin total begeistert von deinem süßen Werk.
    Ganz tolle Sachen gestaltest Du. Eines schöner als das andere. Es macht Spaß auf deinem Blog zu stöbern. Alle Werke haben das besondere Etwas und wirken total harmonisch!!! großes Kompliment!!!
    Ich werde bestimmt mal öfter bei Dir reinschauen.
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Wie kann man denn zu so einem wunderschönem Bastelwerk nur einen Kommentar bekommen? Das muss sich hiermit ändern: ich bin hin und weg!! So viele Details, da gibt es so viel zu entdecken! Man merkt dir die Liebe zum Basteln richtig an!!

    lg dir
    Veronika

    AntwortenLöschen