Freitag, 5. Juli 2013

Glücksschnecke



Auch wenn Ihr's auf den ersten Blick nicht sofort erkennt: dies ist eine Karte zum Abschied für eine Kollegin. 
Zu diesem Thema habe ich immer noch keinen passenden Stempel gefunden...

 Aber da die süße Schnecke ein Kleeblatt im Schnäuzchen hat, finde ich das Motiv doch irgendwie passend!
 

Und da sie das gesammelte Geld gerne selbst ausgeben wollte, habe ich einen kleinen Strauß gebastelt. Die Keksdose habe ich mit Papier bezogen und die Faltanleitung für die Geldblumen habe ich im Netz gefunden!


 Vielen Dank für Euren Besuch & einen schönes Wochenende!


1 Kommentar:

  1. Also ich finde das Glücksschneckchen schon ganz passend für eine Abschiedskarte und deine Kollegin hat sich sicherlich sehr gefreut. Immerhin geht man auch öfter mal im nicht so guten auseinander, aber bei deiner Kollegin wohl nicht. Und deine Zuneigung merkt man auch an dieser tollen Karte. SEHR SCHÖN!

    Gruß Katja

    AntwortenLöschen