Donnerstag, 30. Juni 2016

welcome to LONDON


So, wie gestern versprochen kommt heute die NICHT-BABYBOX!!! ;o)
Mal was ganz anderes: eine Box für einen London-Fan!

Die großen Motive sind aus dem Set "London Sights" von Tim Holtz. Ansonsten habe ich sehr viel mit der Cameo gemacht, da ich nicht so sehr viel passende Stempel zu diesem Thema besitze. In die Telefonzelle habe ich einen Sherlock reingestellt, beides mit der Cameo gemacht. Auf ein etwas dickeres Papier habe ich den U-Bahnplan von London gedruckt und dann die Silhouette von England ausschneiden lassen, auch mit der Cameo. Die Fahnen auf den Seiten sind auch mit der Cameo geschnitten.

So, das war doch jetzt mal wirklich abwechslungsreich, oder?! ;o)

An dieser Stelle bedanke ich mich auch mal wieder für Eure Kommentare! Ich freue mich da jedes Mal sehr drüber!




 



Danke für's Vorbeischauen!

Kommentare:

  1. Hallo Britta,
    total TOLL!
    Da passt ALLES!
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Klasse gemacht und wieder mit soviel Witz, hast den berühmten Detektiv ins Telefonhäuschen gepackt, super, ich bin wie immer begeistert, es gibt soviel schönes zu entdecken und ich bin mir sicher das die neuen Besitzer deiner Werke den Glanz in den Augen haben. Liebe Grüße Bettina ( kartenstempeltina.blogspot.de) durch Google plus kommst kaum einer darauf das ich es bin und nicht jemand anderes, also keine Palme mehr sondern ich.

    AntwortenLöschen