Mittwoch, 1. Februar 2017

Julie


Hallöchen!
Ihr dürft mal raten ... eine Babybox! LoL
Aber dieses Mal was Anderes. Ich durfte sie im Vintage-Stil machen. 
Ich habe mich mal getraut, cute und non-cute zu vermischen. Ständig kaufe ich mir die tollen Tim Holtz Embellis, aber ich komme kaum dazu, sie zu verwenden, weil ich immer nur so niedliche Sachen brauche. Da es für diese Mama hier aber nicht so extrem kitschig sein musste, wie sonst *g*, habe ich das einfach mal ausprobiert! Ich find's super!


Auch Claudia mit ihren tollen Fimo-Sachen habe ich wieder verewigt!

Diese Tim Holtz Karte rechts am Motiv war mir ein bisschen zu hell, daher habe ich sie mit Alcohol Inks eingefärbt.





 Das Papier am Rücken habe ich mal mit Inka Gold verziert, damit es aussieht, wie ein altes Lederbuch:



Die Herzen sind aus Grungepaper gestanzt, geprägt und dann eingefärbt.




Vielen Dank für Deinen Besuch!

1 Kommentar:

  1. Und auch diese Box ist ein Traum, obwohl sie anders ist, läd auch sie dazu ein tolles zu entdecken, klasse wunderschöne Leistung, Hut ab, liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen